Genau wie bei uns Menschen kann auch der Körper des Hundes durch Physiotherapie positiv beeinflusst werden.

Gerade auch bei älteren Hunden erreichen wir oft eine bessere Gelenkbewegung und eine längere Muskelerhaltung, so daß sie ihren Alltag oftmals schmerzfreier und beweglicher verbringen können.

 

Ich versuche die Atmosphäre für meine Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten und den oft stressigen Hundealtag zu entschleunigen.

 

Fast alle sind nach kurzer Zeit so entspannt, daß sie sogar einschlafen ;-)

 

 

 

Kontaktaufnahme